CHOPPED STRAW FS2017

1479041928_choppedstraw-fs17-4712

Description:
Mit dieser Specialization ist es möglich, das gehäckselte Stroh auf der Map sichtbar zu machen.

Neuheiten:
Stroh wird nicht mehr als Fruchtsorte eingebaut und benötigt kein extra Skript mehr
Einbau in die Map hat sich etwas vereinfacht
Weitere Strohsorten für Multifruit-Maps können per Konfigurationsdatei hinzu gefügt werden
Grubbern/Pflügen des Strohs erhöht Düngung um eine Stufe
Düngung kann pro Strohsorte in der Konfigurationsdatei aktiviert/deaktiviert werden
Technik:
In Drescher muss nichts eingebaut werden!
In die Map müssen die Layer für das gehäckselte Stroh eingebaut werden.
In der Konfigurationsdatei wird eingestellt zu welcher Frucht das Stroh gehört, ob die Strohsorte düngt und ob das Stroh vorne oder hinten abgelegt wird
Die Ablagefläche wird in einer vom Script generierten workArea erstellt. Sie hat eine leichte „Pfeilform” und bezieht Ihre Position von der normalen Strohschwadablage und die Breite vom Schneidwerk.
Bei Mais/Sonnenblumen* wird die workArea des Pflückers für die Ablage verwendet. (*= kann in der Konfigdatei eingestellt werden)

Credits:
webalizer

DOWNLOAD choppedStraw17-SDK1.0.zip – 1.7 MB

(Visited 1 times, 1 visits today)

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *